Der Garten ruft! Jetzt wünscht er unsere Zuneigung und Aufmerksamkeit!

Darauf haben wir Gartenliebhaber doch schon sehnsüchtig gewartet: Unser liebstes Familienmitglied, der Garten, bittet uns endlich wieder um Zuwendung, Hege und Pflege! Also starten wir doch gern durch mit all den wichtigen Vorbereitungen, die uns eine wunderbare grüne und blühende Pracht im Verlauf der Monate bescheren. Jörn Andresen von der Gartenbaumschule Andresen erklärt: „Wenn es wärmer wird, bekommen die Pflanzen einen regelrechten Heißhunger auf energiegeladene Nahrung. Schon ab 8 ° C wächst der Rasen und die feinen Wurzeln der Gehölze schauen sich aufmerksam nach Dünger um. Tun Sie Ihnen den Gefallen und geben Sie jetzt den passenden Dünger. Unser kompetentes Team berät Sie hier gern.“ Auf die Frage, ob es schon ratsam ist, Laub und Winterschutz zu entfernen, meint der Gärtner aus Leidenschaft:
„Auch wenn keiner das Wetter richtig durchschauen kann, ich glaube jetzt an den Frühling. Es deutet nichts mehr auf einen späten, dramatischen Wintereinbruch hin. Die Staudenbeete sollten nun von Laub und Winterschutz befreit und zum ersten Mal gesäubert werden. Schließlich wollen auch sie den Frühling schnuppern. Staudenstützringe lassen sich jetzt schon wunderbar verteilen. Dann können die Pflanzen in Ruhe hineinwachsen und das natürliche Bild bleibt erhalten.“ Und wie sieht es mit Neuanpflanzungen aus? „Der März ist für die meisten Pflanzen eine hervorragende Pflanzzeit. Stauden, Sträucher und Rosen, die jetzt gepflanzt werden, versprechen meist in diesem Jahr noch eine zauberhafte Blüte. Viele Obstsorten liefern schon in diesem Sommer eine erste Ernte zum Naschen.“ Und noch ein Tipp vom Fachmann: Früh blühende Sträucher lassen sich nach der Blüte wunderbar kräftig zurückschneiden. Das stärkt den Wuchs und die Blüte im kommenden Jahr. Zum Frühlingsstart hält die Gartenbaumschule Andresen viele Angebote bereit und freut sich auf Ihren Besuch. 


Rasenoptimismus für 2019 und Melodien im Blumenmeer mit dem Stadtorchester Bargteheide

„Und der März hält noch einige spannende Aktivitäten bereit,“ verrät Jörn Andresen. Der Termin für die diesjährige Frühlingseröffnung steht zwar noch nicht fest, wird aber Mitte März sicher mit vielen tollen Angeboten und Neuheiten stattfinden. „Ich bin Optimist“, schmunzelt der Betriebsinhaber und stellt hoffend fest: „So einen späten Wintereinbruch wie im letzten Jahr sollte sich nach Möglichkeit nicht wiederholen. Nach zwei extremen Jahren bezüglich der Witterung haben wir uns doch jetzt endlich mal wieder alle 4 Jahreszeiten verdient.“ Und damit sollte dann auch der Rasen wieder in sattem Grün erstrahlen. Hierzu bietet die Baumschule Andresen zum Ende des Märzes ihr jährliches Rasenseminar an (29. März um 16.00 Uhr, Kostenbeitrag 5,-- pro Person). Hierfür werden telefonische Anmeldungen gern entgegengenommen. Das I-Tüpfelchen auf den Monat setzt schließlich am 31. März um 14.00 Uhr das Bargteheider Stadtorchester mit seinen „Melodien im Blumenmeer“. Genießen Sie die wunderbare Orchestermusik in blumiger Gartencenteratmosphäre und runden Sie den Nachmittag mit Kaffee und Kuchen inmitten der Frühlingspracht ab. Für das Stadtorchester ist es ein Jubiläumsjahr: 10 Jahre wird  nun schon zusammen erfolgreich musiziert. Der Klang im Gartencenter ist allerdings Neuland und man darf sich auf dieses wunderbare Ambiente freuen. Karten gibt es für 10,-- Euro im Vorverkauf in der Bargteheider Buchhandlung sowie in der Gartenbaumschule Andresen. Schauen Sie im März doch mal 'rein. Gärtner und Musiker freuen sich auf zahlreiche Besucher.






Ganz aktuell: Wir haben Stammholz und Ofenholz günstig abzugeben. Bei Interesse bitte im Laden melden (04532/1824)

Neues Stellenangebot unter der Rubrik Stellenangebote!


Unser Terminflyer für 2019 ist endlich da!



Unsere letzten Projekte:

Heckenpflanzung am Volksparkstation:

 



Als Zuhause des Schatoh Feldmarks freuen wir uns über einen tollen Film vom NDR in der Sendung DAS!:



Unser umgestaltetes Töpfe-Haus mit neuer exklusiver Ware:

  

 



Auf den Seiten http://www.gartenbaumschulen.com/gartenpraxis.php 
finden Sie immer aktuelle Gartentipps.